Windows updates herunterladen und speichern

Fügen Sie einfach die KB-ID in das Suchfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste, um eine Suche auszuführen. Sie erhalten mehrere Ergebnisse, die häufig zurückgegeben werden, da Updates in der Regel für mehrere Architekturen angeboten werden. Microsoft stellt regelmäßig Updates für Windows 10 zur Verfügung, um sicherheitslückenweise zu patchen und die Funktionalität des Betriebssystems zu verbessern. Aber auch jetzt, da Updates obligatorisch sind, um Geräte immer auf dem neuesten Stand zu halten, werden manchmal Updates für längere Zeit nicht zum Download auf Ihrem Computer angezeigt. Alles, was dann noch zu tun ist, auf die heruntergeladene MSU-Datei zu doppelklicken, um das Update zu installieren. Die meisten Updates erfordern einen Neustart. Stuart kaufte ein Netbook mit nur 32 GB Speicher, und Windows 10 beschwert sich bereits darüber, dass es nicht genügend Platz für Updates hat. Was kann er tun? Ich habe meine Laptop-Windows xp im Laufe der Jahre habe ich aktualisiert 100s von Updates von SP1 zu SP3 und gehen. Netframeworks etc .. Ich möchte, wie ich all die Updates, die ich in meinem Laptop habe, in einem externen Laufwerk speichern kann, damit ich sie verwenden kann, wenn ich auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werde. Prost, ich habe ein Problem wie harry`s. Ich veranfange bereits Windows 7 (ca. 469 MB) und suche nach einer Lösung, um heruntergeladene Dateien in “%windir%-SoftwareDistribution-Download” wiederverwendbar zu machen.

Erweiterter Dank. Updatepakete, die über den Windows Update-Dienst verteilt werden, können einzeln aus dem Microsoft Update-Katalog heruntergeladen werden. Diese Updates können an Computer ohne Netzwerkverbindungen (z. B. über ein USB-Flashlaufwerk) übermittelt oder Microsoft-Produkte im voraktualisierten Zustand bereitgestellt werden. Im Falle der ersten, Windows Update Agent (wusa.exe) können diese Dateien installieren. Im Letzteren können Microsoft-Bereitstellungsprogramme wie DISM, WADK und MDT diese Pakete nutzen. Beachten Sie, dass Windows 10 einige Kern-Apps – wie Mail, Fotos und Groove Music – nicht deinstalliert, sondern CCleaner Free wird. Wählen Sie einfach Tools, dann Deinstallieren.

Wie oben erwähnt, sparen Sie jedoch nicht viel Platz, und irgendwann wird Windows 10 sie zurücksetzen. Deinstallieren Sie einfach nicht die Windows Store-App. sir, ich habe bereits Fenster 7 (ca. 500 mb) aktualisiert… auf sehr langsames Internet… und es wird nicht möglich sein, wieder zu aktualisieren …… wie könnte ich sie in .exe Erweiterung für die Installation von Fenstern beim nächsten Mal speichern….Ich freue mich auf Ihre Antwort. Microsoft veröffentlicht die meisten Updates, die es auf der Microsoft Update Catalog-Website veröffentlicht. Stellen Sie sich die Website als ein durchsuchbares Verzeichnis von Updates vor, die von Microsoft veröffentlicht wurden. Sie finden dort alle kumulativen Updates für Windows sowie viele andere Patches für Windows und andere Microsoft-Produkte.

Windows Update Agent unter Windows 10 unterstützt die Peer-to-Peer-Verteilung von Updates. Standardmäßig wird die Bandbreite des Systems verwendet, um zuvor heruntergeladene Updates in Kombination mit Microsoft-Servern an andere Benutzer zu verteilen. Benutzer können Windows Update optional so ändern, dass nur Peer-to-Peer-Updates innerhalb ihres lokalen Netzwerks durchgeführt werden. [19] Es ist definitiv mehr Arbeit, Windows-Updates manuell herunterzuladen und zu installieren, aber der Gewinn macht es für einige Administratoren wert. Es sollte darauf hingewiesen werden, dass, obwohl manchmal Updates wegen eines Problems auf Ihrem Computer nicht durchkommen, es andere Zeiten geben wird, in denen ein Update nicht angezeigt wird, weil es nicht mit Ihrem System kompatibel ist.

Most Popular

Quis autem vel eum iure reprehenderit qui in ea voluptate velit esse quam nihil molestiae consequatur, vel illum qui dolorem?

Temporibus autem quibusdam et aut officiis debitis aut rerum necessitatibus saepe eveniet.

Copyright © 2015 The Mag Theme. Theme by MVP Themes, powered by Wordpress.

To Top